Monatsübung – Verpuffung

Am 05.07.21 um 19:00 Uhr fand die monatliche Übung der freiwilligen Feuerwehr Allmannshausen an einem Einfamilienhaus in Aufhausen statt.

Das Übungszenario war ein Brand mit vermisster Person in einer privaten Werkstatt unterhalb der Garage, die sich in einem Nebengebäud befindet. Um die Übung realitätsnah zu gestalten wurde die Werkstatt mit Garage mit einer Nebelmaschine vernebelt. Die vermisste Person wurde anschließend von unseren Atemschutzgeräteträgern gerettet.

Durch die realen Bedingungen konnte hier der Ernstfall effektiv geübt werden.

Wir bedanken uns herzlichst bei Christoph und Susanne Becker für das Stellen der Örtlichkeit und die großartige Versorgung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.