Jugendspange in Allmannshausen

Am 19.11.12 um 19.30 Uhr war es soweit. 4 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Allmannshausen stellten sich der Prüfung zur Leistungsspange, welches die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr darstellt. Hierbei werden in 5 Prüfungen umfangreiches theoretisches Wissen und praktisches Können unter Beweis gestellt. Die Prüfung wurde von KBR M. Reichert, KBM Kraus, Ffw Steinebach und KBM Matheis, Ffw Traubing abgenommen.

Die Teilnehmer waren Franziska Urban, Roman Doering, Josef Sewald und Moritz Meidinger.

Alle 4 Teilnehmer beherrschten Rettungsknoten, Mastwurf, Saugschlauchkuppeln , 90 m Schlauch kuppeln und vieles andere mehr und haben die Prüfung bestanden.

Bernd Brunnhuber, Jugendwart und Hans-Georg Urban, Kommandant, gratulierten dem erfolgreichen Quartett. Die Freiwillige Feuerwehr kann stolz auf ihre Jugend sein.

Jugendspange2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.